Reiseziele » Manerba del Garda

Manerba del Garda

Willkommen in Manerba del Garda


Ortsteile mit einer reichen Geschichte, in die Natur eingetauchte Routen, aber auch lange Strände und üppige Wege im Mittelmeerstil charakterisieren den Ort Manerba del Garda. Seine den Untersee dominierende Festung bietet im Golf von Manerba ein einzigartiges Szenario, von dem aus eine der eindrucksvollsten Landschaften des Gardasees bewundert werden kann. In dieser Gegend befindet sich der archäologische Naturpark, in dem sich antike Geschichte und Kultur, Natur und Landschaft treffen und einen in seiner Art einzigartigen Szenario schaffen. Manerba, wie die gesamte Valtenesi-Landschaft und der Gardasee im Allgemeinen, bedeutet auch Önogastronomie. Hier werden nämlich Olivenhaine und Weinberge bewirtschaftet, in denen das bedeutende Öl g.U. des Gardasees und die Weine des Sees erzeugt werden. Der Ort Manerba weist außerdem die ältesten Pfarreien des Territoriums auf, wie u.a. San Sivino und die Pfarrei Santa Maria. Das Angebot an Unterkünften ist sehr abwechslungsreich. Von großen Hotels mit Wellnesszentern bis hin zu Campingplätzen direkt am See, von Appartementhotels bis zu Ferienwohnungen. Manerba del Garda wählen, bedeutet einen Urlaub zu bevorzugen, in den man sich verliebt.

GALLERY

UM ZU SEHEN

Pfarrkirche von Santa Maria
Kirchen at Manerba del Garda
Kirche von Santa Caterina
Kirchen at Manerba del Garda

VERANSTALTUNGEN AUF DEM SEE

MARKT
Jeden Freitag
Märkte in Manerba del Garda Fortsetzung
inLombardia | Regione Lombardia