Reiseziele » Sirmione

Sirmione

Willkommen in Sirmione

Entdecken Sie Sirmione. Vom Künstlern und Dichtern jeder Epoche wegen seiner zauberhaften Atmosphäre und der natürlichen Sehenswürdigkeiten ausgesucht und geliebt, empfängt Sirmione im Herzen des Gardasees mit dem Zauber einer tausendjährigen Geschichte, dem Wohlbefinden seiner in ganz Europa berühmten Thermen, dem Genuss einer weltweit einzigartigen Gastronomie und einer Tradition herzlicher und freudiger Gastfreundschaft.
Die Halbinsel von Sirmione, die schon immer das Symbol des Gardasees in der Welt war und bereits im Altertum geliebt und bewundert wurde, dringt 4 km in das Herz des Gardasees ein. Die Ansiedlungen mit den Pfahlbauten, die "Catullo-Grotten" und die Scaligero-Burg bezeugen den Reiz, den dieser Ort, der von Künstlern und Dichtern besucht und besungen wurde, in allen Epochen ausübte. Die hochqualifizierten Hotelstrukturen, die Vielseitigkeit des Fremdenverkehrsangebots, das Thermalwasser und die önogastronomische Tradition, zusammen mit seiner Schönheit, machen aus Sirmione einen bezaubernden Aufenthaltsort. In den "Catullo-Grotten" können die eindrucksvollen Reste einer römischen Villa, in einem archäologischen Park von 20.000 qm bewundert werden. Die eindrucksvolle Scaligera-Burg war für Verteidigungszwecke vorgesehen. Heute hat man vom Turm aus einen atemberaubenden Blick. Die wichtigsten Kirchen stammen aus der langobardischen Zeit. Die Altstadt zeichnet sich durch die engen und faszinierenden Gassen und die Steinmauern aus, welche den Besuchern romantische und eindrucksvolle Erlebnisse schenken. Auf keinen Fall darf man den Spaziergang der Musen versäumen, von der Altstadt bis zum Lido delle Bionde. Ein sehr angenehmer Weg, der an der Küste entlang zu einem der attraktivsten Strände des Untersees führt.
Sirmione ist Synonym für Thermalbäder. Das Thermalwasser von Sirmione ist seit dem Altertum wegen seiner heilsamen Effekte bekannt. Das wertvolle schwefelhaltige Salz-Brom-Jodwasser ist zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege, Gefäß- und Hautkrankheiten sehr wirksam.
Die Önogastronomie des Gardasees basiert auf drei Schlüsselelementen der Tradition: Das an der gesamten Riviera hergestellte, auserlesene Olivenöl, der “Lugana” genannte Wein und einige Fischarten, wie der Hecht, die Gardaseeforelle und der Barsch.

GALLERY

UM ZU SEHEN

Kloster S. Salvatore
Kirchen at Sirmione
Thermalbad Sirmione
Thermalbäder und Wellnesszenter at Sirmione

VERANSTALTUNGEN AUF DEM SEE

MARKT VON COLOMBARE DI SIRMIONE
Jeden Montag
Märkte in Sirmione Fortsetzung
MARKT VON LUGANA DI SIRMIONE
Jeden Freitag
Märkte in Sirmione Fortsetzung
inLombardia | Regione Lombardia