Aktivitäten » Sport

Sport

Wassersport und nicht nur: Am Gardasee verbringen Sie einen

Bei Sonnenaufgang auf den Wellen surfen, von der frischen Brise des mythischen Pelér vorwärts getrieben, und am Nachmittag Hochgebirgstrekking zwischen den Bergen und Wäldern machen. Sich in den von Wildbächen gegrabenen Felsenschluchten dem Canyoning widmen oder die Brisen am Nachmittag nutzen und sich beim Segeln entspannen. Sich mit dem Mountainbike auf den bei allen Bikern Europas bekannten Wegen austoben oder kopfüber bergab die atemberaubenden Strecken herunter sausen. Auf die Berge steigen, dem Traum von Ikarus folgen und mit dem Gleitschirm in den Wolken fliegen. Wenn der naturnahe Sport für Sie eine unwiderstehlich Verlockung ist, ist der lombardische Gardasee für Sie das richtige Ziel. Das großflächige Territorium des Konsortiums «Gardasee - Lombardei», von Limone bis Sirmione, ist eine der wenigen Gebiete Europas, das eine derart weitgegliederte Auswahl bietet, um in einer einzigartigen Natur Sport zu betreiben, die von der Wasserfläche des Sees bis auf zweitausend Meter der höchsten Gipfel ansteigt. Für diejenigen, die auf der Suche nach starken Empfindungen sind, gibt es das Canyoning: Laufen, eintauchen und sich mit dem Seil in die Felsenschluchten der Wildbäche herunterlassen, ist eine einzigartige Erfahrung. Dann gibt es noch die Wassersportarten: Segeln, Windsurf, Kitesurf, Rudern. Der See, mit seinen 370 Quadratkilometern und 158 km Küste, stellt eine hervorragende Umgebung für Unterhaltung und Zeitvertreib dar. Es ist kein Zufall, dass hier die berühmteste Regatta auf der Welt entstanden ist, die in den Innengewässern stattfindet, nämlich die Centomiglia. Auch das Hinterland ist ein großes, natürliches Fitnesscenter unter freiem Himmel. Mit dem See unten im Tal bieten die benacensischen Hügel und Berge unzählige Möglichkeiten Sport zu treiben: Täglich angebotene, geführte Ausflüge für die Liebhaber des Trekkings. Zahlreiche, eigens für die Freunde des Nordic Walkings geschaffene Routen und Strecken. Die Begeisterten des MTB können im Grünen auf für die ganze Familie geeigneten Fahrradwegen und Strecken in die Pedale treten oder auf atemberaubenden Abwärtsfahrten ihrer Lust nach starken Erlebnissen freien Lauf lassen. Oder sich dem Reitsport, dem Klettern, Bogenschießen, Tennis widmen oder eine Fahrt mit dem Go-Kart wagen. Letztendlich, aber nicht weniger wichtig, ist da auch noch das Golfspielen. Zur Zeit gibt es an der lombardischen Riviera sechs Golfplätze, die sich alle in einem herrlichen, landschaftlichen Rahmen befinden und aus technischer Sicht alle Anforderungen der Golfbegeisterten erfüllen. 12 Monate im Jahr geöffnet. Der Gardasee ist ein Paradies für diejenigen, die einen Outdoor-Urlaub bevorzugen. Sich langweilen ist unmöglich.

UM ZU SEHEN
Segelclub Gargnano
Segeln at Gargnano
Fraglia-Segelclub Desenzano
Segeln at Desenzano del Garda
VERANSTALTUNGEN AUF DEM SEE
inLombardia | Regione Lombardia