Aktivitäten » Sport » Sehenswürdigkeiten

SPORT AUF DEM SEE

Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Gardasees.

FILTER:
segeln.jpggolf.jpgtrekking.jpgwindsurfen.jpgtrapshooting.jpgrudern.jpgcanyoning.jpgtauchen.jpgsportangeln.jpgreiten.jpgmountainbike.jpgtennis.jpgbogenschiessen.jpgkitesurfen.jpggleitschirm.jpg

Trekking
Die einfachste, wirksamste, angenehmste und am ehesten entspannende Art, um dem Alltag zu entfliehen und um sich des Lebens zu erfreuen: Wandern! Wandern ist eine wohlbekannte und dem Menschen sowie allen Erdtieren angeborene Tätigkeit. Leider ist das Wandern aus Zeitgründen und aufgrund der Hektik des Alltags keine gefragte oder erwünschte Bewegung mehr. Die Alternative, außerhalb der Hektik der Stadt ist vorhanden, es reichen schon wenige Stunden oder wenige Tage: Einfache Strecken in den Koniferen- oder Buchenwäldern; ein anstrengender Anstieg zu einem berühmten Gipfel; eine mehrtägige Route in unberührten Tälern. 1 Stunde, 1 Tag, 1 Woche, je nach Ihren Zeit- und Trainingsmöglichkeiten in der Natur zu wandern ist die einfachste und wirkungsvollste Methode, um Körper und Geist zu entspannen.


NOTA-PASS

An den Stätten des Großen Kriegs, auf dem Nota-Pass, Val Cerese und Fortini. Bereits in der römischen Zeit war dieser Pass ein wichtiger Kommunikationsweg zwischen Garda und dem Ledro-Tal und wurde von einer Straße überquert. 1703 fand hier...

Fortsetzung
WANDERWEG TIGNALE

Es handelt sich um eine innovative Strecke, mit einem das ganze Jahr über begehbaren, in dreißig "Schritte" unterteilten Weg mit Turnübungen, spirituellen Exerzitien, Meditation und vieles mehr, der gut gekennzeichnet ist und ein herrliches...

Fortsetzung
RIFUGIO ANA

Von Gardola aus erreicht man den Berggipfel Cima Piemp (1208 m) über mehrere Wege, zu Fuß oder mit dem Mountainbike über zwei Wanderwege und mit dem Auto über eine 5 km lange asphaltierte Straße. Hier haben die Mitglieder des Tignalesen...

Fortsetzung
BESUCHEN SIE AUCH:
results: 5
inLombardia | Regione Lombardia