Reiseziele » Manerba del Garda » Sehenswürdigkeiten » Die Burg von Manerba

DIE BURG VON MANERBA

Burgen in Manerba del Garda

Von der Burg von Manerba sind heute nur noch einige Trümmer zu sehen. Die Burg, die sich nämlich im Inneren des Parks des Felsens befand, wurde vollständig zerstört. Der gesamte Abriss der Mauern geht auf das Jahr 1576 zurück, auf Befehl eines von der Serenissima Republik Venedig abhängigen, venetischen Staatsbeamten. Der Ort wurde, nach den Zeugnissen aus dieser Zeit, bereits ab dem späten XVI. Jahrhundert zur Fluchtburg vieler Banditen und seit 1573 wurde effektiv mit dem Abbruch des Gebäudes begonnen. 

(credits Arianna Florioli) 


SHARE WITH:
inLombardia | Regione Lombardia