Reiseziele » Padenghe sul Garda » Sehenswürdigkeiten » Villa Barbieri

VILLA BARBIERI

Wohnsitze in Padenghe sul Garda

Villa Barbieri, heute Sitz der Gemeinde Padenghe, ist ein herrlicher Palast im Stil des 18. Jahrhunderts, obwohl behauptet wird, dass er einen älteren Ursprung hätte. Aus architektonische Sicht weist das Gebäude einen polygonalen Grundriss auf und verfügt über ein Erdgeschoss, ein Zwischengeschoss und eine erste Etage. Die Fassade hat einen großen Eingang mit Spitzbogen aus Steinprofilen und weite Giebelfenster. Sehr charakteristisch und eindrucksvoll, einem herrschaftlichen Wohnsitz würdig, der Villa Barbieri war, ist der Hauseingang, der aus einem Bogengang mit sechs Säulen besteht, der durch einen Pfeiler mit Spitzbögen und aus an der Wand stehenden Halbpfeilern gestützt wird. Die Decke des Bogengangs weist außerdem abwechselnd Kreuzbögen und Segelgewölbe auf, mit eleganten Dekorationen an den Profilen, welche die Kreuzrippen und Konturen unterstreichen. Bemerkenswert ist auch die große Treppe aus Marmor.

SHARE WITH:
inLombardia | Regione Lombardia