Reiseziele » Salò » Sehenswürdigkeiten » Der

DER

Wohnsitze in Salò

Beide Gebäude befinden sich an der Seepromenade zwischen dem Vicolo Conforti und der Piazza della Vittoria und beherbergen heute Gemeindebüros. Ersteres stammt aus dem Jahre 1524, das andere wurde nach dem Erdbeben von 1901, welches es stark beschädigt hatte, im Jahre 1905 neu aufgebaut. In der Ratskammer kann man die Büste von Gasparo di Salò, Werk des Bildhauers Angelo Zanelli, und an der Decke den "Trionfo della Croce" (der Triumph des Kreuzes), ein Freskenbild von G. Andrea Bertanza, bewundern. Im Eingang befinden sich Fresken von Angelo Landi. Unter dem Bogengang, der die beiden Gebäude miteinander verbindet, sind Wappen und Gedenksteine eingemauert.

SHARE WITH:
inLombardia | Regione Lombardia