Reiseziele » Tignale » Sehenswürdigkeiten » Die Wallfahrtskirche von Madonna di Montecastello

DIE WALLFAHRTSKIRCHE VON MADONNA DI MONTECASTELLO

Kirchen in Tignale

ADDRESS
Località Montecastello,
25080 Tignale

CONTATS
Telefono: +39 0365 73019

WEB



INFO
Geöffnet jeden Tag von 09.00 bis 18.00 Uhr.

Aufgrund der interessanten geschichtlichen Ereignisse sowie ihrer architektonischen und künstlerischen Schönheit ist diese Kirche eine der bekanntesten Kultstätten des ganzen Gardasees. Sie wurde auf den Resten einer antiken Burg erbaut und besteht aus der Casa Santa (Hauptteil), einem kleinen Tempel aus dem Jahre 802 n. Chr. Darin befindet sich eine Freske aus dem 14. Jh. aus der Schule Giottos. Interessant sind die Gemälde von Andrea Celesti (1637-1712) und einige Geschenke von Seiten der Gläubigen, unter denen sich die Weihgabe der Gemeinde Tignale für die Ermordung des Banditen Zuan Zanone (1617) befindet. Gleich neben der Wallfahrtskirche liegt die Klause, die jedes Jahr von Tausenden von Pilgern besucht wird. Längs der Auffahrtstraße (Kreuzweg) liegen die Kapellen mit den Geheimnissen des Heiligen Rosenkranzes.

SHARE WITH:
inLombardia | Regione Lombardia