KÄSESORTEN

Garda-Käsesorten

Die antiken Käsereitraditionen werden heute mit der Herstellung des Weichkäses „Formaggella di Tremosine” mit weichem Teig, und des Käses „Garda” weitegeführt, einem Halb-Weichkäse mit hartem und halbgekochtem Teig fort, der je nach Reifegrad als Mahlzeit oder gerieben verzehrt werden kann. Eine Hand voll Käsereien produziert in Valvestino einen weiteren Bergkäse mit einzigartigen Eigenschaften. Dabei handelt es sich um den „Tombea", der während der Weidezeit in Cima Rest hergestellt wird. Er wird aufgrund seiner gastronomischen Eigenschaften und seiner Unverfälschtheit sehr geschätzt.
Der berühmte Grana Padano-Käse, das Made in Italy, um das uns die ganze Welt beneidet, der aus halbentrahmter Milch hergestellt wird und sich durch die 3 Reifungsstufen auszeichnet: Bis zu 16 Monate, über 16 Monate und die RESERVE, mit mehr als 30 Monaten.


MEHR HERAUSFINDEN:


inLombardia | Regione Lombardia