SPIRITUOSEN

Garda-Spirituosen

Typisch für das nördliche Gebiet des Gardasees, wo die Produktion von Zitrusfrüchten eine dominante Charakteristik darstellt (man muss sich nur die berühmten Zitrusplantagen von Gargnano und Limone sul Garda vor Augen halten), ist der Limoncino, der Likör auf Basis von Grappa mit einem Aufguss von Zitronenschalen, die mindestens dreißig Tage unter Hinzugabe von Saft eingelegt bleiben müssen. Sehr verbreitet ist auch die „Crema di Limone“ die dank der Rahmbasis ein weicheres und leichteres Produkt darstellt. Erwähnenswert ist auch die Herstellung von Grappa, der sowohl im Norden („Rugiada delle Alpi di Tignale“) als auch im Süden („Grappa di Lugana“) Produkte kostbarer Qualität für Kenner darstellen.

inLombardia | Regione Lombardia