Reiseziele » Valvestino » Sehenswürdigkeiten » Die Kirchen von Valvestino

DIE KIRCHEN VON VALVESTINO

Kirchen in Valvestino

In Bollone ist die Michaelkirche aus dem Jahr 1537 und in Turano di Kirche von Johannes dem Täufer, deren erste Berichte auf das Jahr 928 zurückgehen. In dieser Kirche wird am dritten Sonntag im August die "Vergebungsfeier” gehalten, während der den Gläubigen der Sündenablass erteilt wird, den angeblich Papst Alexander III im Jahr 1166 der Pfarrkirche gewährte. In Turano befindet sich auch die Kirche von San Rocco, die zwischen 1580 und 1599 gebaut wurde; in Armo kann man die Kirche der Heiligen Simon und Judas bewundern.
Und weiter: die Matthäuskirche, die in Bezug auf die alte Pfarrkirche in Tignale schon ab 1537erwähnt wurde; in Moerna die Kirche von San Rocco, wahrscheinlich aus dem 17. Jh., und die Bartholomäuskirche aus dem Jahr 1537 mit Fresken aus dem 15. Jh.

SHARE WITH:
inLombardia | Regione Lombardia